Telematiklösung für effizientes Flotten- und Assetmanagement im Leasinggeschäft

Für Leasing-Gesellschaften ist die korrekte Objektbewertung ein essenzieller Bestandteil der finanziellen Rahmendaten für die Vertragsgestaltung, insbesondere für die Kalkulation der Raten. Dabei zahlt der Leasing-Kunde meist in Raten für den damit verbundenen Wertverlust des Fahrzeugs. Meist übernehmen Experten die Einschätzungen für die Investitionsgüter.
Die Zusammenarbeit mit IT-Spezialisten, Ingenieuren und Branchenspezialisten lässt sich mit Hilfe innovativer Telematiklösungen optimieren oder gar in Teilen komplett ersetzen.
Das Einsparungspotential und die Kostenreduzierung im Leasing-Geschäft lassen sich einfach mit digitalen Anwendungen optimieren:
  • Digitale Fahrzeugakte
  • Digitales Fahrtenbuch
  • Bagatellschadenerkennung
  • Vorhersehbare Wartungen
  • Fahrzeugferndiagnose
  • Geo-Fencing

Use Cases für Leasing

DAMAGE DETECTION

Sofortige Unfallmeldung mit Schadenreport und Kostenkalkulation

Predictive Maintenance

Automatische Meldung von vorhersehbaren Wartungen

DIAGNOSTICS

Umfassende Fahrzeug-Ferndiagnose aller messbaren Fahrzeugkomponenten

CAR CV

Lückenlose Fahrzeugdokumentation mit Zeitwertermittlung

GPS

GPS-Ortung und digitales Fahrtenbuch

Geofencing

Exakte Bestimmung wo Fahrzeuge abgestellt werden dürfen